Menü
mittwochs wieder nachmittags geöffnet!

Stutenkerle zu Nikolaus

Darf zum Nikolaus Frühstück auf keinen Fall fehlen: ein Stutenkerl aus süßem Hefeteig, nur echt mit der Tonpfeife im Arm.

der Stutenkerl zu Nikolaus oder auch am Martinstag kann auf eine lange Tradition zurückschauen – symbolisch wird der Bischof dargestellt, wahlweise der Heilige Nikolaus oder eben der Heilige Martin. Dabei symbolisierte die Tonpfeife ursprünglich den Bischofsstab; es wird vermutet, dass dieses Sinnbild in der Reformationszeit verweltlicht wurde.

Als Stuten wird vor allem in Norddeutschland ein süßes Rosinengebäck aus Hefeteig bezeichnet.

schmeckt zu jeder Zeit!

 

 

Published by:
Ruth
in
Alle Beiträge, Allgemein, Warenkunde
Pfeil nach
oben