Menü
Sortiment

Jedes Backwerk ein eigener Charakter

Unser Backwerk ist menschlich. Keines gleicht dem anderen, aber jedes folgt von ganzem Herzen einer Idee: seiner Hausrezeptur. Dafür nehmen wir so viel wie nötig, so wenig wie möglich, aber von allem nur das Beste. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskunst.

Demeter Dinkel Sonnenblumenbrot
So schmeckt die Sonne. Dieses Brot ist ein aromatisches Statement für mehr Lebensfreude auf dem Tisch. Von gerösteten Sonnenblumenkernen durchzogen, vertreibt sein sympathischer Dinkelteig jede lange Weile. Wie ein lauer Sommerwind.
Zutaten: Dinkelvollkorn˟, Roggenvollkorn˟, Sonnenblumenkerne*, Hafervollkorn˟, Gerstenvollkorn˟,Backferment˟ (Dinkel˟, Maismehl*, Erbsenmehl*, Blütenhonig*), Steinsalz
Demeter Roggenbrot
Maximale aromatische Strahlkraft. Die biologisch-dynamische Roggensorte „Firmament“ vom nahe gelegenen Gut Adolphshof macht das starke Stück zum hellsten Stern am regionalen Brothimmel. Schmeckt ehrlich, erdig, norddeutsch, klar.
Zutaten: 100 % Roggen˟, Natursauer˟, Steinsalz
Demeter Möhrenbrot
Achtung Gaumenparty! Gemeinsam mit Saaten mischen Möhren diesen Sauerteig so auf, dass Roggen und Weizen nur so tanzen. Schmeckt nach süßer Freiheit und veganem Vergnügen: knackig, fruchtig, frisch.
Zutaten: 50 % Roggenmehl 1150˟, 30 % Weizenmehl 550˟, 7 % Möhren*, Natursauer˟, 1,5 % Buchweizen*, 1,5 % Leinsaat˟, Sesam*, Steinsalz
Demeter Lichtkornroggen
Locker und leicht auf der Zunge. Dieses bekömmliche Natursauerteigbrot wird aus der biologisch-dynamischen Sorte Lichtkorn gebacken. Ein Roggen mit hellem Wesen und angenehm mildem Geschmack. Vollkorngenuss, ganz unbeschwert.
Zutaten: 100% Lichtkornroggen®˟, Natursauer˟, Steinsalz
Demeter Mini Gerster
Auch klein kann kräftig: Dieser vegane Junior muss wie sein großer Bruder durch die Feuertaufe gehen. Das Abflammen holt alles aus dem milden Sauerteig heraus. Stark im Geschmack, leicht auf der Zunge.
Auch in einer Vollkornvariante erhätlich.
Zutaten: 60 % Roggen 1150˟, 40 % Weizen 550˟, Natursauer˟, Steinsalz
Demeter Dinkelbrot
Das reinste Charakterbrot. Leichter verdaulich und aromatischer als herkömmlicher Weizen, ist Dinkel zum besten Freund unseres Backofens geworden. In dieser puristischen Vollkorn-Rezeptur entfaltet er seine süßen Nussnoten frei und unverfälscht.
Zutaten: 91 % Dinkelvollkorn˟, 9% Dinkel 812˟, Backferment˟ (Dinkel˟, Maismehl*, Erbsenmehl*, Blütenhonig*), Steinsalz
Demeter Dinkel Vierkornbrot
Volle Kanne Korn, voll gut verträglich. Dieses Familienbrot kommt prima ohne Weizen und Hefe klar. Stattdessen lockert unser hauseigenes Backferment den Vierkorn-Teig aus Dinkel, Roggen, Hafer und Gerste. Komplex, mild säuerlich und sanft. Ein ganzheitlicher Vollkornspaß.
Zutaten: Dinkelvollkorn˟, Roggenvollkorn˟, Hafervollkorn˟, Gerstenvollkorn˟, Backferment˟ (Dinkel˟, Maismehl*, Erbsenmehl*, Blütenhonig*), Steinsalz
Demeter Toppen
Toppen, schwedisch für "super" , unsere Antwort auf Chia, Flohsamenschalen und Co. Roggensauerteigbrot mit Haferkernen, Leinschrot, Buchweizen und Kürbiskernen.
Übrigens:
Das Roggenvollkornbrot ist das Brot des Jahres 2020. Also alles richtig gemacht!
Zutaten: 100% Roggen˟, Haferkerne˟, Leinschrot˟, Kürbiskerne*, Buchweizen*, Natursauer˟, Steinsalz
Demeter Vollkorn Gerster
Eine heiße Hannoveraner Spezialität: Das vegane Roggenmischbrot wird vor dem Backen unter offenem Feuer abgeflammt – „gegerstert“.
Macht’s krustig, kräftig und außerordentlich charismatisch.
Auch in der Variante mit Auszugsmehl erhältlich.
Zutaten: 60 % Roggen˟, 40 % Weizen˟, Natursauer˟ , Steinsalz
Demeter Haferbrot
Unser gefällig-mildes Kinderbrot. Hier kommen Haferflocken und sanftes Backferment zum Einsatz. Einfach leckerleicht!
Zutaten: Haferflocken˟, Backferment˟ (Maismehl*, Erbsenmehl*, Blütenhonig*), Honig*, Meersalz.
Demeter Roggenlaib
Mehr Würze für das schöne Leben. Dieses Charakterbrot aus 100 % Roggenmehl kommt herzhaft und mit rustikaler Optik aus dem Ofen. Wir verfeinern es mit unserer dezenten Würzmischung aus Kümmel und Koriander.
Zutaten: 100 % Roggenmehl 1150˟, Natursauer˟, Steinsalz, Koriander*, Kümmel*
Demeter Dinkelseele
Ein Klassiker mit schwäbischen Wurzeln – aus 100 % Dinkelmehl. Die Seele entsteht aus lang geführtem Teig in Kooperation mit Kümmel und Salz. Gut ausgebacken, außen knusprig, innen saftig. Schmeckt.
Zutaten: Dinkelmehl 630˟, Hefe*, Steinsalz, Kümmel*, Zitronensaft˟
Demeter Ciabatta
Zu Besuch im Olivenhain. Ein rustikaler Urlaubsgruß mit großer Porung und rustikalem Äußeren. Das weizenfeine Wilde aus langzeitgeführtem Teig gibt es mit dezenter oder deutlicher Olivennote.
Zutaten: Weizenmehl˟, Hartweizengrieß˟, Roggenmehl 1150˟, Olivenöl*, Steinsalz, Hefe*
Bio Croissant
Zum Frühstück ein Stück französische Genusskultur. Unser Croissant braucht sich auf Pariser Straßen nicht zu verstecken, so gut ist sein Geschmack. Wunderbar butterig, angenehm kross.
Zutaten: Weizen 550˟, Butter*, Rohrzucker*, Gerstenmalz˟, Lupinenmehl*, Gluten*, Acerola*, Hefe*, Steinsalz, Maltodextrin*
Demeter Schrotling
Unser höchstpersönliches Hausbrot. Ein Hingucker und Wiederschmecker, der sich großer Beliebtheit erfreut. Feinsäuerlich mild im Geschmack, schön anzusehen – und noch schöner zu verspeisen.
Zutaten: 60 % Roggen˟, 40 % Weizen˟, Natursauer˟, Steinsalz
Demeter Batard
Baguette trifft Weißbrot und macht was Besseres draus. Dieses helle Weizenbrot wird heiß gebacken und zeigt sich so von seiner knackigsten Seite. Die französische Langzeitführung verleiht ihm eine saftige Krume.
Zutaten: Weizenmehl 550˟, Steinsalz, Hefe*
* = aus kontrolliert biologischem Anbau
˟ = Demeter
Monatsbrot im November: Bio KALLE

Bio Kalle ist ein vollmundiges und saftiges Vollkorn - Sauerteigbrot.
Die spannende Kombination aus Kale, Röstzwiebeln und Sauerteig gibt dem Brot einen würzigen Geschmack, Haferkerne sorgen für den Biss.
Ein richtig gutes Brot für die bevorstehenden kalten und trüben Tage.

Bio Grünkohlbrot Klingt verrückt, ist aber einfach richtig lecker! Sauerteig passt hervorragend zu Kale (Grünkohl), zusammen gibt das ein würziges, saftiges und leckeres Vollkornbrot! Lass dich überzeugen! Der angelsächsiche Name Kale für Grünkohl hat dem Brot übrigens gleich auch seinen Namen vermacht. Gebacken wird es wie immer donnerstags und freitags.
Roggenvollkornmehl, Ruchmehl (Weizen), Hafer, Kale* (Grünkohl, Natursauer, Röstzwiebeln (Zwiebeln, Pflanzenöl, Salz), Sojasauce (Soja, Salz, Reifekultur Koji), Steinsalz
Wir nehmen Brot persönlich

Brote und Gebäcke werden zu Backwerken, wenn sie den Sinnen Geschichten erzählen. Jede ein bisschen anders
und immer mit ausgesprochen gutem Ende. Sie handeln von knackigen, unregelmäßigen Krusten voller Aroma.
Von temperamentvollen, großporigen, saftigen Krumen. Von einer charakterstarken Milde und Ausgewogenheit. Sie
kennen Brote von fein bis grob, französische Backwaren, Brötchen, Kleingebäck und Kuchen mit saisonalem Schwerpunkt.

Unsere sortenreinen Backwaren sind besonders für Kunden mit Unverträglichkeiten geeignet. Hier findet jeder sein
Lieblingsstück. Denn Backwerk ist eine persönliche Sache.

Lang lebe das Backwerk!

Einfach gutes Brot – das hat ganz viel mit Fertigkeit zu tun, mit handwerklichen Prozessen, die sich nicht ersetzen lassen. Es wird so klassisch gebacken wir früher – mit Getreide, Wasser, Salz und Leidenschaft. Es duftet, atmet, knackt und schmeckt zu Hause selbst noch nach Tagen gut. Bei allen Produkten setzen wir auf hochwertige, natürliche Zutaten und Handarbeit. Sogar die Haferflocken werden von uns gequetscht. All dies braucht sehr viel Arbeit und Zeit. Und bringt echten Geschmack.

Einfach. Und gut.
Pfeil nach
oben