Menü
neu! sonntags
geöffnet
8-11h

Genussrechte 2022 – Teilhaben und profitieren

Wir gehen in die zweite Runde!

Bereits seit 2018 planen wir einen Umzug unserer Backstube in die Hannover-Docks. Unser Wunsch nach Wachstum und Vergrößerung trifft hier auf die einmalige Chance, in ein größeres, ökologisches Gemeinschaftsprojekt eingebunden zu werden und die neuen Produktionsräume von Angang an nach energierelevanten Aspekten zu planen. Nun geht das Projekt mit fast zwei Jahren Verspätung endlich in die Zielgerade.

Die Baustelle Ende Oktober 2021 – entkernt und eingerüstet und mit neuem Dach.

In den Hannover-Docks  planen wir den Ausbau und die Einrichtung neuer Produktionsräume nach hohem ökologischen Standard. Wir wollen ökologischen Wandel gestalten und sehen es als Herausforderung, regionale Biobackwaren so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren und zu transportieren.

In Hannover Limmer entsteht mit den Hannover-Docks ein innovatives, ökologisch ausgerichtetes Gewerbehaus. Geplant sind auf dem Gelände eines ehemaligen Waschmittellagers verschiedene Gewerke, Coworking spaces und Büros.

Bereits seit 2018 planen wir einen Umzug unserer Backstube in die neuen Räumlichkeiten in den Hannover-Docks. Unser Wunsch nach Wachstum und Vergrößerung trifft hier auf die einmalige Chance, in ein größeres, ökologisches Gemeinschaftsprojekt eingebunden zu werden und die neuen Produktionsräume von Angang an nach energierelevanten Aspekten zu planen. Geplant ist im Erdgeschoss des Hauptdocks eine neue Backstube mit Werksverkauf.  Beim Ausbau der Produktionsräume wollen wir in moderne energiesparende Technik investieren, mit moderner Kältetechnik und intelligenten Lösungen zur Wärmerückgewinnung.

Seit Anfang an sind wir in die Planung der Docks eingebunden, der Bauantrag – auch für die Umnutzung der Räume in eine Backstube – wurde Ende 2019 nach langem Warten endlich genehmigt. Coronabedingt kam es bei den Hannover-Docks zu einigen Verzögerungen: der Einzug in die neuen Räumlichkeiten war ursprünglich bereits für 2021 geplant.

Wir möchten Sie – unsere Kundinnen und Kunden – gern in unsere Zukunftsplänen einbinden. Ab Anfang 2022 können wieder Genussrechte gezeichnet werden – eine attraktive ökologische Anlagemöglichkeit.

Bereits in 2019 haben wir in einer ersten Runde Genussrechte  ausgegeben. Damals waren wir überwältigt, wieviele Menschen sich dazu bereit erklärt haben, unser Projekt finanziell und ideell zu unterstützen. Die Genussrechte waren nach einigen Wochen vergriffen und nicht alle, die ökologisch investieren wollten, kamen auch zum Zug.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern können Sie eine ausführliche Anlegerbeschreibung und weitere Unterlagen unter genussrechte.org oder auch bei uns unter genussrechte@backwerk.bio anforden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützer und Unterstützerinnen!

Published by:
Ruth
in
Allgemein, Hannover-Docks
Pfeil nach
oben